Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Link Impressum
Fortuna Düsseldorf Eine Frage der Ehre
2. Bundesliga | Saison 2013/2014

21.12.2013 12:25

Nur zwei Tage vor Weihnachten kommt es zum Rückspiel zwischen unserem 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf. Bei vielen Fans ist es "das wahre" Derby und beide Städte brennen auf den Anpfiff. Der Sieger dürfte stolze Feiertage erleben - falls es nicht zu einem erneuten Remis kommt.

Fakt ist, dass unser FC mit einem Sieg die Tabellenspitze festigen kann, Düsseldorf kommt mit einem Sieg gefährlich nah an die Aufstiegsplätze. Doch dies dürfte am Sonntag zur Nebensache werden. Es geht um mehr, es geht um viel mehr.

Seit der Schlacht um Worringen im Jahre 1288 haben Düsseldorfer und Kölner allen Grund zur Rivalität. Ein entscheidender Punkt, der den Derbys gegen Leverkusen und Gladbach fehlt. Ein Derby mit historischen Hintergrund - mir war das neu. Als ich um die Jahre 1990 erstmals mit dem FC in Berührung kam, war Düsseldorf in den Niederungen der unteren Ligen unterwegs. Für mich war das gleichbedeutend mit den Spielen eines SV Weiden oder SC Junkersdorf, einfach unbedeutend. Gladbach war das große, einzige Derby - so wurde es mir von der Familie eingeimpft, die im Gegensatz zu mir die glorreichen Jahre und entsprechenden Spiele beider Vereine miterleben durften. Beider Vereine deswegen, da mein Vater aus der Eifel kommt und FC Fan ist, sein Bruder Fan von Aachen (gut, das ist ein ganz anderes Thema) und sein Sohn Fan von Gladbach wurde. Leverkusen? Ein Werksverein war für alle in unserer Familie uninteressant.

Natürlich kannten sie auch die sportliche Bedeutung der Derbys gegen Düsseldorf. Aber warum einen kleinen Fetz etwas erklären, der diesen Verein nicht in der ersten Bundesliga spielen sehen kann? Laaangweilig.

Und auch wenn ich die sportliche Bedeutung der Derbys zwischen Köln und Gladbach nicht schmälern will, so ein historisches Derby mit Düsseldorf hat weitaus mehr Reiz für mich. Hier gibt es ja auch ohne Fußball genug Reibungspunkte für beide Städte, ebenfalls teils geschichtlich bedingt. Thema Landeshauptstadt, Thema Karneval und Stichwort Bier. Jetzt mischt der Fußball auch wieder mit - einfach herrlich. Zumal wir gegen Gladbach die letzten Jahre eh nur noch Punktelieferant waren. Ein Grund, warum ich generell bei Derbys, sei es nun gegen Gladbach, Leverkusen oder Düsseldorf, sofortige Bauchschmerzen kriege. Da kriegen wir doch eh immer nur eins auf den Sack, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wobei ich hier darauf hinweisen muss, dass das "auf den Sack" rein verbal gemeint ist. Ich liebe die sportliche Rivalität bei Derbys, aber alles was an Kampf über die Rasengrenze hinaus geht ist mir zuwider. Ich kenne Leverkusener, Schalker, Dortmunder, Düsseldorfer, Gladbacher und mehr. Die Sticheleien vor und nach den Spielen reichen mir vollkommen und wird gerne beim gemeinsamen Bier diskutiert. So sollte es sein!

Aber, und das aber ist gar nicht mal so klein: Unser FC ist endlich im Wandel, sportlich wie finanziell. Die Jahre unter unserem Sonnenkönig Overath sind endgültig vorbei, es sind klare Strukturen vorhanden und der Aufstieg ist dieses Mal keine blanke Träumerei, sondern nach der bisherigen Hinrunde absolut machbar. Eine Tatsache, bei der ich mir gelegentlich immer noch die Augen reiben muss, wenn ich auf die Tabelle gucke. Aber meine notorischen, schlechten Ahnungen vor jedem Spiel sind am schwinden. Ich ertappe mich in Momenten, wo ich beim Thema FC wieder aufrecht und stolz stehe, mit einem glühenden Blick in den Augen. Es geht aufwärts!

Deswegen wird es auch Zeit, dass wir nach dem kniffeligen Remis in der Hinrunde endlich einen klaren Sieg in Düsseldorf erkämpfen. Es wäre Balsam für unsere geschundenen Derbyseelen, das I-Tüpfelchen auf die bisherige Saison, ein weiterer Schritt Richtung Aufstieg und zuletzt eine klare Ansage, wer hier im Rheinland die Hosen an hat.

So stehet auf und kämpft Männer! Ihr tragt den ehrwürdigen Geißbock auf der Brust! Pflügt den Rasen um, grätscht was das Zeug hält, haltet zusammen und bringt den Sieg nach Hause! Es geht um mehr als nur drei Punkte, es geht um die Ehre eines Derbys! Bringt uns diese Ehre wieder, denkt an unsere geschundenen Seelen und macht uns stolz! Wir stehen weiterhin hinter Euch und werden Euch nach vorne peitschen! Welle um Welle, Zahn um Zahn, immer wieder und immer weiter! Saugt sie auf, die Luft eines Derbys! Spürt die Einzigartigkeit, spürt die Macht! So gehet und kämpft! Kämpft um Euer Leben, kämpft für unser Leben! Auf den Sieg, auf den Siiiieeeeg!

In diesem Sinne
FC-blog




zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Topscorer
Topscorer 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014

Info Topscorer
Topscorer 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014

Info Bundesliga
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014

Info Zitate Zitatsammlung

Info Spielplan
Saison 2013/2014


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel