Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Link Impressum
Slawomir Peszko Mit Peszko zurück ins offensive Glück?
2. Bundesliga | Saison 2013/2014

30.08.2013 16:45

Überall höre ich lobende Worte nach dem 0:0 in Fürth - und bekam Kopfschmerzen weil ich daraufhin stets mit der Hand gegen meinen Kopf schlagen musste. Fehlt nur noch, dass das Spiel mit dem Remis der Freiburger gegen die Bayern verglichen wird. Da wird mir doch anders.

Klaro, einen Punkt gegen den aktuellen Tabellenführer kann nichts schlechtes sein. Soviel steht mal fest. Aber manchmal frage ich mich, ob die das Spiel nicht gesehen haben. Nur mal so zur Erinnerung: Wir müssen nicht, wollen aber aufsteigen. Wurde vor der Saison als klares Saisonziel genannt.

Aber wenn wir gegen die Konkurrenz im Mittelfeld der Liga bereits Punkte liegen lassen, müssen die halt auch mal gegen den Favoriten her. Wobei vor dem Spiel ja Fürth uns als Favoriten deklariert hat. Ja ne, ist klar. Und Fürth war schlagbar. Ganz klare Sache! Wer das Spiel gesehen hat kann nur mit dem Kopf nicken. Damit will ich jetzt nicht sagen, dass wieder alles scheiße war. Aber es war deutlich mehr drin. Und das sollte man auch sagen dürfen. Sogar müssen, wenn man den Anspruch stellt aufzusteigen.

Auch ich habe Verbesserungen in der Mannschaft gesehen. Defensiv standen wir die meiste Zeit sehr gut und auch Lehmann hat sich gesteigert. So gesehen war es sein bestes Spiel seit einer kleinen Ewigkeit. Auch die Laufwege passen Stück für Stück besser ineinander. Halfar, Pritsche und Gerhardt versuchen ihr Bestes. Fortschritt in minimalen Schritten, das kann ich nicht abstreiten. Aber offensiv ist es unterm Strich weiterhin haarsträubend. Und alles ohne den nötigen Biss. Wenn ich das Spiel mit Pauli - Dresden oder Freiburg - München vergleiche, jede dieser Mannschaften hätte uns wohl auseinander genommen. Alleine des Kampfgeistes wegen. Da sehe ich bei uns weiterhin verdammt wenig. Na, immerhin wird seitens FC kommuniziert, dass diese Woche das Offensivspiel der Hauptaspekt des Trainings ist. Und es stimmt ja auch, dass man mit klasse Toren Spiele gewinnt, aber mit der Defensive Meisterschaften. Aber mir geht halt der Hut hoch, wenn alle tun als sei bereits alles paletti.

Nach der Posse um Peszko hat dieser nun die Spielberechtigung. Auch wenn ich diesen Transfer weiterhin skeptisch beäuge, als Spieler kann er uns weiterhelfen. Leider lahmt Bröker weiterhin. Sollte Ujah wirklich eine Denkpause erhalten, würde mich folgende Startelf interessieren:

Horn
Brecko - Maroh - Bruno - Hector
Lehmann
Risse - Halfar - Gerhardt - Peszko
Pritsche

Denn zuhause gegen Erzgebirge Aue müsste schon der Sieg her um weiterhin in Schlagdistanz zu den oberen Plätzen zu bleiben, bevor wir diese dann mal wirklich angreifen können. Noch sind es nur zwei Punkte bis zum dritten Platz.

Und Aue mag ich noch nicht wirklich einschätzen. Gewonnen gegen Ingolstadt, Sandhausen und Cottbus, verloren gegen Aalen, Kaiserslautern und Gummersbach im Pokal. Diese Statistik schreit ja eigentlich nach dem ersten Unentschieden der Saison. Gegen uns? Nicht unmöglich. Dazu wären sie letzte Saison fast abgestiegen, Punktgleich mit Dresden aber halt auf dem rettenden, 15. Platz gelandet. Kleine Wundertüte für den FC?

Ich hoffe wir fahren nun den zweiten Heimsieg der Saison ein. Das altehrwürdige Müngersdorfer Stadion muss wieder zur Festung werden. Und sieben Punkte aus drei Heimspielen, das wäre schon ein klasse Schnitt. Aber dafür müssen wir halt noch eine Schippe drauflegen, was unsere Offensive angeht. Und wenn Ujah ein kleines Formtief hat, müssen das halt andere Spieler kompensieren. That's life. Und ich glaube daran. Hauptsache Pezzoni macht nicht wieder ein Tor gegen uns. Die Statistik mit fünf Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen spricht für uns.

Wenn wir dann auch anfangen spielerisch zu überzeugen, wird man sehen was am Ende der Saison dabei raus springt. Um den Aufstieg geht es ja gar nicht. Erstmal nicht. Aber ich will nach Abpfiff endlich wieder mit einem guten Gefühl aus dem Stadion gehen. Stolz zu sein auf die Leistung der Mannschaft, meinem geliebten FC.

In diesem Sinne
FC-blog

Gleich im Forum mitdiskutieren!



zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Topscorer
Topscorer 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014

Info Topscorer
Topscorer 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014

Info Bundesliga
Saison 2013/2014
Saison 2013/2014

Info Zitate Zitatsammlung

Info Spielplan
Saison 2013/2014


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel